scroll

Prof. Dr. med. Stefan Holtmann

1980 Promotion zum Dr. med.

1980 – 1986 Assistenzarzt an der HNO-Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München unter Herrn Prof. Dr. med. H. H. Naumann

1984 Facharzt für HNO-Heilkunde

1986 – 1995 Oberarzt an der HNO-Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München unter Herrn Prof. Dr. med. E. Kastenbauer

1989 Erlangung der Zusatzbezeichnung ” Plastische Operationen ”

1989 Habilitation zum Dr. med. habil.

1995 Verleihung der Bezeichnung “außerplanmäßiger Professor”

1996 Niederlassung und Übernahme der väterlichen HNO-Praxis in München. Belegarzt in der Arabella-Klinik.

2006 Gründungsmitglied “Expertenrat Deutscher Nasenchirurgen” (http://www.nasenexperten.de)

Zwischenzeitlich vielfache Hospitationen im In- und Ausland. Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften.